Freitag, 29. Mai 2015

Das Mädchen mit den magischen Tattoos...

Titel: Iron Witch
Autor: Karen Mahoney
Genre: Fantasy
Seitenanzahl: 320 Seiten
Preis: 8,99€
Erscheinungsdatum: 12.10.2012


 Donna ist ein Freak. Eine Außenseiterin. Das zumindest behaupten ihre Mitschüler. Seit einem Angriff der Dunklen Elfen vor Jahren ist sie gebrandmarkt mit Tätowierungen aus Silber, Eisen und voller Magie, die sie vor anderen versteckt. Eines Tages kehren die einst aus Faerie vertriebenen, Unheil stiftenden Dunklen Elfen zurück. Jetzt muss Donna sich entscheiden. Wird sie ihren besten Freund retten und dafür eines der wohlbehütetsten Geheimnisse der Welt verraten?



Wirklich, ich finde es echt schade, denn diese Idee hat so wahnsinnig viel Potenzial, dass es schon echt traurig ist, was daraus gemacht wurde. Magische Tattoos?? Hallo?? Überlegt euch mal wie geil das wäre?Ich bin sowieso ein totaler Tattoofreak, deswegen musste ich dieses Buch unbedingt lesen und dann..
Nee, es war einfach nicht was ich mir erhofft hatte. Es hat mich einfach nicht wirklich gefesselt, war leicht vorhersehbar und außer die Idee war die Story im Verlauf nicht mehr wirklich originell. Ich weiß, dass hört sich wirklich schon einmal mega negativ an, aber stellt euch vor: Ich habe wirklich noch dutzend weitere schlechte Aspekte.
Da hätten wir einmal die Charaktere und vor allem unsere Prota Donna. Ich kann euch ehrlich gesagt gar nicht sagen wie die Charaktere sind, denn sie sind echt richtig blass und ich konnte gar keine Verbindung zu ihnen aufbauen. Das war echt schade, denn ich glaube Donna hätte so ein cooler Charakter werden können, aber sie war teilweise einfach nur dämlich und da muss ich euch echt eine konkrete Situation im Buch zeigen,also Achtung Spoiler Alarm.
Ihr bester Freund wurde entführt und sie muss ihn retten, damit sie ihn aber ausgehändigt bekommt, muss sie der Königin etwas geben, dass aber extrem wertvoll ist. Das an sich ist schon total abgedroschen, aber das Beste kommt noch. Donna besorgt das mal einfach so, aber macht sich bis kurz bevor sie es der Königin geben muss gar keine Gedanken, wie sie das denn umgehen kann. Also ehrlich mal, jeder normal denkende Mensch würde doch sofort überlegen, wie man die olle Hexe über's Ohr hauen kann. Nein, da dachte ich echt die ganze Zeit: Was stimmt mit dir nicht Mädel? Wenn sie nicht sofort eine Lösung gefunden hätte, OK, aber so??. Ich habe sie nämlich bis kurz vor Schluss für wirklich so dämlich gehalten, dass sie es der Königin einfach gibt. Spoiler Ende
Wahrscheinlich hört sich das Buch jetzt wirklich gruselig an, aber es war nicht grausig. Es ist leider nur ein Durchschnittsbuch, dass man mal lesen kann, aber wirklich viel sollte man nicht erwarten. Dafür ist das Cover mit den Tattoos ein Traum*__*

Charaktere: 4/10
Schreibstil: 8/10
Handlung: 6/10
Emotionen: 6,5/10
+1 für das Cover und die magischen Tattoos

Gesamt: 6,35/10

Für Zwischendurch ganz nett.

"Dachtest du echt außer unserer Welt gibt es nichts? Das ist so...beschränkt."

Kommentare:

  1. Naja trotz der etwas schlechteren Meinung werde ich es lesen :D

    LG Jessii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst ja auch einfach nicht hören:)))
      Nein, spaß, vielleicht gefällt es dir ja.
      Teddy<3

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer riesig, wie ein Schnitzel:) Deswegen bekommt auch jeder eine nette, liebe Antwort von mir. Also lasst eurer Fantasie freien Lauf und spamt mich mit Kommentaren zu.
Allerliebst Teddy<3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...